Who we are

Das Leistungsspektrum von stæhr+partner architekten umfasst eine Vielzahl an Planungs- und Beratungsleistungen, mit dem Ziel skandinavisches Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit kreativ zu vereinen. 

 

Wir führen traditionelle Planungsaufgaben und Projektentwicklungen im Hochbau durch, erstellen technische Due Diligences (Risikobewertungen) und übernehmen das Projektcontrolling und -management.

 

Architektonisches Verständnis, Philosophie und Handwerk von stæhr+partner architekten haben ihren Ursprung in der skandinavischen Architekturtradition. Wir interpretieren internationalen Funktionalismus auf die skandinavische Art. Das heißt: klare, präzise Formen, die trotzdem abwechslungsreich und lebendig sind. Ausgehend von einem grundlegenden humanistischen Bewusstsein mit dem Ziel, Flexibilität und Kontinuität in unserer Architektur zu vereinen, liegt unser Fokus auf einer individuellen und nutzergerechten Architektur. 

 

Effizienz, Ökonomie, höchste Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, sowie die Einhaltung vereinbarter Termine und Budgets versteht sich für uns von selbst. Ihre Zufriedenheit ist grundlegender Ausgangspunkt und der Antrieb unserer Arbeit. 

 

Das international etablierte Architekturbüro wurde 2003 von Henrik Stæhr unter dem Namen Stæhr Architekten gegründet. Seit Januar 2018 wurde das Führungsteam um Ingmar Horst und Katja Steiger erweitert und ist in die neugeründete Partnerschaftsgesellschaft stæhr+partner architekten übergegangen.

 

Henrik Stæhr sammelte u.a. umfangreiche Erfahrungen als Mitinhaber und Partner eines der führenden Architekturbüros Dänemarks, das er von 1993 – 2003 von Berlin aus leitete. Ingmar Horst und Katja Steiger verfügen als langjährige Führungskräfte über umfangreiche Kenntnisse in der Konzeption, Steuerung und Umsetzung von Projekten.

 

Darauf basierend kann das Team von stæhr+partner architekten auf umfassende und vielfältige Erfahrung in der erfolgreichen Betreuung internationaler Bauherren und Investoren, so wie auf ein hervorragendes Netzwerk in Deutschland und in Dänemark zurückgreifen. 

 

Qualitätssicherung

stæhr+partner architekten arbeiten erfolgreich nach einem internen Qualitätssicherungssystem, damit das hohe fachliche Niveau des Büros konstant gewährleistet werden kann. Dieses basiert auf Grundlage einer Arbeitsmethodik, die mittels integrierter Kontrollfunktionen einen optimalen Projektablauf sicherstellt.

Im internen Planungsprozess wird sichergestellt, dass die Wünsche unserer Auftraggeber, unter Berücksichtigung der Projektgrundlagen und aller geltenden Normen und Richtlinien, optimal umgesetzt werden. So können Planungsparameter jederzeit abgestimmt und kontrolliert werden. 

 

Technisches Equipment

  • AutoCAD Architecture (3D)
  • Layout- und Bildbearbeitungsprogramme
  • Programme zur Kosten- und Terminkontrolle
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Programme zur Strukturierung und Steuerung von Planungs- und Ausführungsphasen
  • Software für Verwaltung und Finanzbuchhaltung

 

What we do

Architektur und Planung

stæhr+partner bietet breit gefächerte Architektenleistungen und Projektentwicklungsmaßnahmen an. Wir können auf langjährige Erfahrung als Vertragspartner für Gesamtplanungsleistungen bei Hochbaumaßnahmen zurückblicken, sowohl bundesweit als auch international.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst u.A. die Planung und Realisierung von Wohnungsbauten, Ferienwohnanlagen, Verwaltungs-, Gewerbe- und Forschungsgebäuden, Sportstätteneinrichtungen, sowie Senioren-, Therapie- und Pflegeeinrichtungen.

Dabei handelt es sich sowohl um Neubaumaßnahmen, als auch Umbaumaßnahmen und Modernisierungen bestehender Gebäude und denkmalgeschützter Objekte.

Darüber hinaus unterstützt und berät stæhr+partner sowohl deutsche als auch dänische Bauherren und Investoren beim Fact Finding und Projektaktivitäten.

Die Erstellung der technischen Unterlagen und Dokumente für die Beantragung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen und Teilungserklärungen für Wohn- und Gewerbeeigentum gehört ebenfalls zu unserem Leistungsumfang.

 

Projekte sehen

Technical Due Diligence

Wer in Immobilien investiert, möchte und sollte bereits im Vorfeld wissen, ob sich Investitionen langfristig rechnen. Schließlich verbinden sich mit Investitionen häufig eine Vielzahl von technischen und wirtschaftlichen Unwägbarkeiten. Unser Team hilft Ihnen dabei, sich größtmögliche Klarheit über ein für Sie interessantes Objekt zu verschaffen.

 

Wir erstellen auf die Belange abgestimmte Expertisen für Käufer, Investoren, Eigentümer und Verkäufer und führen sowohl Einzelobjekt- als auch bei Portfolioprüfungen mit Hilfe strukturierter Prüf- und Vorgehensmechanismen durch.

 

So werden beispielsweise Bestandsimmobilien auf Grundlage einer Prüfung aller notwendigen Unterlagen und einer Begehung des Objektes technisch geprüft und bewertet. Die Bandbreite reicht von Kurzberichten für eine Ersteinschätzung, über Bauzustandsberichte mit Mängelauflistung und Fotodokumentation bis hin zu besonderen Themenstellungen, wie z.B. Aussagen zu Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten, Einschätzungen zu Entwicklungsmaßnahmen, ggf. Modernisierungsbedarf und die dafür erforderlichen Budgets. Zudem können auch Aussagen zu den prognostizierten Wartungskosten und Angaben zu dem Wiedererrichtungswert der Objekte gemacht werden.

Als Teil der Due Diligence prüfen wir auch gerne die Möglichkeiten für nötige und sinnvolle Modernisierungsmaßnahmen zur Wertsteigerung.

 

(Zustandsberichte werden nach Wunsch in Deutsch, Dänisch und in Englisch erstellt.)

 

Projekte sehen

Controlling und Projektmanagement

Bei der Investition in Objekte, die sich noch in der Planung oder bereits im Bau befinden, sollen vorab alle Projektunterlagen fachlich und unabhängig geprüft und bewertet werden - auch in technischer Hinsicht. Zudem möchte der Investor sicher gehen, dass auf der Baustelle alles so ausgeführt wird, wie es vertraglich vereinbart wurde.

 

stæhr+partner ist hier zuverlässiger Partner bzw. Berater – sei es hinsichtlich der Prüfung aller relevanten technischen Unterlagen oder als technischer Controller auf der Baustelle. Wir stellen sicher, dass die bestehenden Vereinbarungen zwischen Investor bzw. Bauherrn und Verkäufer, auch unter Einbeziehung eventueller Mietverträge mit Nutzern, konsequent eingehalten werden. Dazu zählen beispielsweise Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrollen, wie auch die Teilnahme an Bauabnahmen und Übergaben in allen Bereichen.


Zur zeitlichen und fachlichen Entlastung von Bauherren bedarf es zudem oftmals - je nach Art, Komplexität und Dauer von Projekten - eine Unterstützung in Form von ganzheitlicher Projektsteuerung. Als Projektmanager übernehmen wir deshalb für Sie auch klassische Leistungsbereiche der Projektsteuerung, wie die Übernahme von Organisation und Koordination, Kontrolle von Kosten, Qualität und Quantität, sowie Terminen und Kapazitäten. In diesen Bereichen kann das fachlich breit aufgestellte Team von stæhr+partner für eine weitreichende Entlastung des Auftraggebers sorgen, sodass dieser sich voll und ganz seinen Kernkompetenzen widmen kann.

 

Projekte sehen

Partner

Henrik Stæhr

Geburtsjahr: 1956
Staatsangehörigkeit: Dänisch
Sprachen: dänisch, deutsch, englisch

 

Ausbildung:
Studium Architektur und Städtebau,
1982 Architekt MAA
 
seit 2018: Partner Architekturbüro stæhr+partner architekten, Berlin
2003 - 2017: Stæhr Architekten, Berlin
1993 - 2003: Architekturbüro C.F. Møller, Büro Berlin
seit 1993 Geschäftsführer
seit 1997 Mitinhaber
1991 - 1993: Architekturbüro C.F. Møller, Büro Kopenhagen
1984 - 1991: Architekturbüro Jacob Blegvad, Aalborg
1983 - 1984: Architekturbüro Vischer und Weber, Basel
1982 - 1983: Architekturbüro Jacob Blegvad, Aalborg

Katja Steiger

Geburtsjahr: 1976

Staatsangehörigkeit: Deutsch

Sprachen: deutsch, englisch

 

Ausbildung:

Studium Architektur, Technische Universität Dresden

2002 Diplomabschluss

 

seit 2018: Partnerin Architekturbüro stæhr+partner architekten, Berlin

2005 - 2017: Architekturbüro Stæhr Architekten, Berlin

2002 - 2005: Architekturbüro SAI Scharrer Architekten & Ingenieure, Radebeul

Ingmar Horst

Geburtsjahr: 1966

Staatsangehörigkeit: Deutsch

Sprachen: deutsch, englisch 

 

Ausbildung:

Ausbildung zum Bauzeichner

Architekt seit 2002 durch Prüfung auf Hochschulniveau

Architektenkammer Berlin

 

seit 2018: Partner Architekturbüro stæhr+partner architekten, Berlin

2004 - 2017:Architekturbüro Stæhr Architekten, Berlin

1999 - 2003: Architekturbüro C.F. Möller, Berlin

1998 - 1999: P 3 Architekten & Ingenieure, Berlin

1998: Architekturbüro W.D. Borchert, Berlin

1996 - 1997: Mitarbeit bei einer Studie für die Olympiaplanung 2004 im Auftrag von Albert Speer & Partner, Frankfurt a.M.

1990 - 1996: Baasner, Möller & Langwald, Büro für Architektur und Städtebau GmbH, Berlin

1987 - 1990: Architekturbüro H.-J. Horst, Bonn